Haus Lindenberg | Berlin

Planungsphase

15%

Vertriebsphase

0%

Bauphase

0%

Vermietung

0%

Berlin Kreuzberg

Standort

Wohn- und Gewerbeeinheiten

Nutzung

ca. 700 m²

Wohnfläche

Q2/2022

Baubeginn geplant

ca. 150 m² - 250 m²

Einheiten

Sanierung des denkmalgeschützten „Haus Lindenberg“

Bei dem Objekt handelt es sich um ein einzigartiges Baudenkmal aus dem Jahr 1875. Zwischen Mehringdamm (ehemals Belle-Alliance-Straße) und Methfesselstraße entstand ab 1871 die Villenkolonie Wilhelmshöhe, bestehend aus 20 Einzelvillen, entlang einer eigens dafür angelegten und gleichnamigen Privatstraße, welche heute noch existiert. Das einzigartige Objekt mit dem Namen „Haus Lindenberg“ wurde 1874/75 fertig gestellt und befindet sich weitestgehend im Originalzustand. Zur Methfesselstraße ist das Objekt zweigeschossig zur Wilhelmshöhe aufgrund der exponierten Hanglage viergeschossig. Geplant ist die Sanierung des Gebäudes sowie die Wiederherstellung von attraktiven Wohn- und Gewerbeeinheiten.

Gründerzeitliche Stadtvilla im Herzen der Metropole

Zwischen Mehringdamm und dem Viktoriapark, an einer ruhigen Privatstraße gelegen, liegt das Haus Lindenberg. Die Gründerzeitvilla ist das einzige im Originalzustand erhaltene Gebäude der ehemaligen Villenkolonie Wilhelmshöhe. In direkter Umgebung befinden sich zahlreiche Bars, Restaurants und Cafés. der beliebte Bergmannkiez sowie Kitas und Schulen sind ebenfalls fußläufig zu erreichen. Insgesamt zeichnet sich der Standort durch seine hervorragende Infrastruktur und sehr gute Anbindung an die öffentlichen Verkehrsmittel und die Stadtautobahn A100 aus.

Kontakt aufnehmen

REINVESTA Immobilien GmbH

Kurfürstenstraße 131a
10785 Berlin

Tel. +49 (0) 30 411 98 39-60
Fax: +49 (0) 30 411 98 39-15
E-Mail: info@reinvesta.de

Interessieren Sie sich für dieses Objekt? Jetzt Kontakt aufnehmen!