Das Projekt im Überblick

Planungsphase

100%

Vertriebsphase

20%

Bauphase

0%

Vermietungsphase

0%

Halle (Saale)

Standort

ca. 4.289 m²

Gesamtwohnfläche Alt- und Neubau

Wohnen

Nutzung

121

Einheiten

Historische Altbausubstanz trifft auf moderne Architektur

Bei diesem Projekt soll neben der Sanierung des ehemaligen Labor- und Verwaltungsgebäudes der Universität zusätzlich ein Neubaukomplex realisiert werden. Der Neubau wird sich architektonisch in das Gesamtbild einfügen und das Zusammenspiel zwischen neu und alt zum Vorschein bringen. Bei der Umnutzung in Wohnraum entstehen 28 Einheiten mit jeweils 1-3 Zimmern und Wohnungsgrößen zwischen ca. 32-75 m². Besonders das neu konzipierte Dachgeschoss verspricht mit seinen großflächigen Fenstern einen tollen Ausblick über die Stadt und zählt mit den gut geschnittenen Grundrissen zu den schönsten Wohnungen in innerstädtischer Lage.

Der Neubau umfasst insgesamt 93 Co-Living Apartments und diversen Gemeinschaftsflächen wie u.a. eine kleine Bibliothek sowie ein Sauna- und Fitnessbereich.

Join the good life campus

Die Lage im nördlichen Stadtzentrum, nur wenige Meter von der Universitäts- und Landesbibliothek sowie der zentralen Mensa entfernt, macht das Objekt zu einer Perle in der beliebten nördlichen Innenstadt von Halle (Saale).

Hier erleben Sie urbanes Lebensgefühl und Kiez-Atmosphäre direkt vor der Haustür. Der angestrebte Wohnungsmix mit Größen von ca. 19 m² bis 75 m² spricht eine breite Zielgruppe an und ist damit für die Anleger als auch die späteren Nutzer gleichermaßen interessant.