Lehnitzstraße 29

Planungsphase

100%

Vertriebsphase

100%

Bauphase

10%

Vermietung

0%

Oranienburg

Standort

Wohnen

Nutzung

ca. 1.772 m²

Wohnfläche

22

Einheiten

Die Wohnungsgrößen variieren zwischen ca. 55 m² und 130 m². Auf der Südseite sollen Balkone den Wohnkomfort abrunden. Ebenfalls stehen für die Anwohner Tiefgaragenstellplätze auf dem gemeinsam genutzten Areal zur Verfügung.

Wohnen an der Havel

Der denkmalgeschützte Getreidespeicher ist direkt am Wasser und mitten im Grünen gelegen. Das historische Objekt aus dem Jahr 1918 wird saniert und zu einem hochwertigen Wohnhaus umgenutzt. Von den oberen Etagen des Speichers hat man einen schönen Blick auf das Oranienburger Schloss und genießt die Aussicht über der Stadt.

Das Gebäude ist Teil des neu entstandenen Wohnquartiers LOUISE am Havel-Arm und mit den Gemeinschaftsflächen ebenso in dieses integriert.

Berliner Speckgürtel

Die Lehnitzstraße befindet sich im Zentrum von Oranienburg und zeichnet sich daher durch eine sehr gute Infrastruktur aus. Kitas, Grund- und weiterführende Schulen sowie die Einkaufszone befinden sich in direkter Nähe. Auch das Schloss und der zugehörige Schlosspark, als auch der Bahnhof Oranienburg sind in wenigen Minuten fußläufig erreichbar.

Vom Bahnhof gelangt man innerhalb von 30 Minuten über Direktverbindungen in die Berliner Innenstadt. Zentrale Verkehrsknotenpunkte in Berlin sind mit dem Pkw ebenfalls in ca. 30 Minuten erreichbar. Aufgrund der Lage im Berliner Speckgürtel eignet sich der Standort daher auch ideal für Berufspendler.

Kontakt aufnehmen

REINVESTA

Grundstücks- und Verwaltungsgesellschaft mbH

Kurfürstenstraße 131a
10785 Berlin

Tel. +49 (0) 30 411 98 39-60
Fax: +49 (0) 30 411 98 39-15
E-Mail: info@reinvesta.de

Interessieren Sie sich für dieses Objekt? Jetzt Kontakt aufnehmen!