Das Projekt im Überblick

Planungsphase

0%

Vertriebsphase

0%

Bauphase

0%

Vermietung

0%

Halle (Saale)

Standort

Wohnen und Gewerbe

Nutzung

ca. 8.500 m² (Neubau)

Wohnfläche

-

Baubeginn

Ehemaliges Fabrikgelände der WMB Halle

Die WMB (WerkzeugMaschinenBau Halle) blickt auf eine historische Unternehmensentwicklung zurück, mit ihrer Grundüng im Jahr 1894, damals noch als Shaper-Fabrik „Lange & Geilen“. Derzeit wird für die WMB ein neues Werksgelände außerhalb der Stadt errichtet, wo die Fabrikation nach Fertigstellung hinziehen wird. Im Zuge dessen ist geplant, auf dem Grundstück ein Neubauprojekt für Wohnen, mit 8.500m² vermietbarer Fläche inkl. attraktiver Gewerbe-, Einzelhandels-, sowie Praxisflächen im EG entstehen zu lassen.

Zwischen Hauptbahnhof Halle und Lutherplatz

Das Grundstück befindet sich ca. 500m südlich des Hauptbahnhofs Halle mit seinen direkten ICE-Anschlüssen nach Berlin, Frankfurt und München und liegt ca. 10 Minuten vom Stadtzentrum entfernt. Eine Vielfalt an Restaurants, Lebensmittelmärkten und Gewerbe befinden sich in unmittelbarer Nähe. In Abstimmung mit der Stadt Halle soll auf dem gegenüberliegenden Grundstück, auf einem ca. 11.800 m² großen Areal, ein urbanes Geschäftsquartier mit Wohn- und Gewerbenutzung auf über 60.000 m² BGF entstehen.

Kontakt aufnehmen

REINVESTA Immobilien GmbH

Kurfürstenstraße 131a
10785 Berlin

Tel. +49 (0) 30 411 98 39-60
Fax: +49 (0) 30 411 98 39-15
E-Mail: info@reinvesta.de

Interessieren Sie sich für dieses Objekt? Jetzt Kontakt aufnehmen!